Die wohl Top Drybags finden

Unsere Redaktion hat sich einen umfangreichen Überblick über Drybags verschafft. Diese Beratung soll dabei helfen, das für dich wohl beste Produkt zu finden. Deshalb haben wir die wohl besten Drybags bei Amazon miteinander verglichen und zeigen hier die Bestseller und großartige aktuelle Angebote.

Checkliste

Material

Das Material des Dry Bag sollte natürlich wasserdicht sein. Es ist meist aus PVC, hier bitte die Hinweise beachten, ob das PVC auf Schadstoffe getestet wurde.  Es gibt Modelle, die bereits mit Tragegurten ausgestattet sind, sodass man die Schwimmtasche als (einfachen) Rucksack verwenden kann

Größe

Die Größe des Dry Bags ist abhängig vom Vorhaben. Je nachdem, wie viel man darin mitnehmen möchte, sind Volumen von 2 Litern bis 40 Litern erhältlich.  Ideal ist zum Beispiel ein 8-10 Liter Drybag, da er auch problemlos Kleidung aufnehmen kann.

Bestseller Nr. 1
NORDKAMM Dry-Bag, Dry Bag, Set Grün, Ultra-Light
  • DRYBAG ULTRALIGHT UND WASSERFEST: Leichter, wasserfester Sack für den trockenen Transport von: Kleider, Schuhe, etc. 3 Größen:...
  • Der Lightweight Trockensack ist platzsparend, dünn, ideal für Reisen, Schwimmen, Sport, Travel, Boot, Outdoor, Kajak, Angeln,...
  • SICHERER SCHUTZ AUF REISEN: Trockentasche mit Wassersäule 10.000mm, versiegelte Nähte, schützt vor Wasser, Feuchtigkeit, Staub,...
  • IN 3 GRÖSSEN ODER IM SET – Größe Small/Klein: 5 l, 15 x 9 x 39 cm, 35 gr, Medium: 10 l, 19 x 13 x 44 cm, 50 gr, Large: 21 x...
  • COMPRESSION BAG: Durch Zusammenpressen und Rollen beim Verschließen Luft entweichen lassen und komprimieren. So sparst du Platz...
AngebotBestseller Nr. 2
VAUDE 30387 Drybag Cordura Light, 12l Packsäcke, Anthracite, Einheitsgröße
  • Wasserdichter Packsack mit Wickelverschluss, wasserdichter Wickelverschluss
  • Cordura Ripstop Material
  • silikonisierte Außenseite
  • einfache Handhabung, extrem leicht und robust
  • extrem leicht, robust
AngebotBestseller Nr. 3
Sea to Summit Ultra-SIL Dry Bag 3, 5, 8l Set Blau-Grün-Orange - Leichtes Robustes Drybag-Set, Größe One Size - Farbe Tar
  • Leichtes robustes Drybag-Set
  • Unisex
  • One Size
  • Bergsteigen und Trekking / Klettern und Bouldern / Urban Outdoor
AngebotBestseller Nr. 4
SW-MOTECH Drybag 700 Hecktasche 70L, Grau/Schwarz, Wasserdicht
  • Universelle Passform für fast alle Motorräder
  • Zuverlässiger Schutz von Rahmen, Motor und Verkleidung
  • Formschönes Schleifpad aus extra abriebfestem Kunststoff
  • Reflektierende Details für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
Bestseller Nr. 5
SW-MOTECH Drybag 600 Hecktasche 60L, Grau/Schwarz, Wasserdicht
  • Universelle Passform für fast alle Motorräder
  • Extrem widerstandsfähig, besonders reißfest und absolut wasserdicht
  • große Stauöffnung
  • Material: verschweißtes Tarpaulin
  • Reflektierende Details für mehr Sicherheit im Straßenverkehr
Bestseller Nr. 6
Vaude Drybag Cordura Light, 3l Packsäcke, Anthracite, Einheitsgröße
  • Unisex
  • Material: Gewebe
  • Farbe: Anthracite
  • Fußball
Bestseller Nr. 7
FitEngine SUP Allrounder 12' - 365 cm | Umfangreiches Stand-up-Paddle-Board Set inkl. Drybag, Handyhülle und Co. | Drop-Stitch...
  • FLEXIBEL: Aufblasbares SUP-Board für dein SUP-Workout, immer & überall, kompaktes Packmaß, platzsparend im Rucksack verpackt...
  • VIELE EXTRAS: Inkl. Handyschutzhülle, Pumpe, Action-Cam-Halterung, Sicherheitsschlaufe, Hand-Luftpumpe, Reparaturkit,...
  • STABIL: 6 Inch Boardstärke für Kippstabilität auch in unruhigeren Gewässern, Allrounder-Shape, äußerst kippstabil, auch für...
  • MEHR SICHERHEIT: Inklusive Sicherungsschlaufe (Leash) und Schwimmboje mit Drybag für Gepäck und Utensilien und Handschutzhülle...
  • OPTIMALE BALANCE: Mit 1 Mittel- und 2 Seitenfinnen, leicht steuerbar, drehfreudig, da es stabil mit großer Fläche am Wasser...
Bestseller Nr. 8
SW-MOTECH Drybag 350 Hecktasche 35L, Signalgelb. Wasserdicht
  • Universelle Passform für fast alle Motorräder
  • Extrem widerstandsfähig, besonders reißfest und absolut wasserdicht
  • große Stauöffnung
  • Material: verschweißtes Tarpaulin
  • Reflektierende Details für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Beim Wickelfisch und der Dry Bag kannst du eigentlich nichts falsch machen. Wenn du ein Behältnis suchst, dass du mit ins Wasser nehmen kannst und deine Klamotten trocken an das andere Ufer bringen willst, dann ist der Wickelfisch genau das richtige. Oft ist das Original ausverkauft. Dann hast du hier die folgenden Alternativen.

Es gibt viele Sportarten, bei denen das mitgeführte Gepäck trocken bleiben soll.  Insbesondere auf oder im Wasser, also beim Wasserport müssen wir Badehosen oder Neoprenanzug anziehen und unsere trockene Kleidung und die Wertsachen können nicht mitgenommen werden. Oder doch? Gibt es dafür eine Lösung, sodass ein wasserdichter Beutel oder ähnliches mitgenommen werden kann? 

Ja, es gibt Wassersportausrüstung, die genau dafür gemacht ist. Sogenannte Drybags sind wasserdichte Beutel, damit man Sachen im Trockenen mit ins oder auf das Wasser nehmen kann. Aber halten diese Taschen wirklich, was Sie versprechen und welche Arten der Dry bag gibt es?

Hier wollen wir ein wenig Überblick schaffen. Erst einmal gehen wir dabei auf den wohl originellsten Dry Bag ein, den Wickelfisch

Schwimmen mit dem Wickelfisch 

Zuerst möchten wir auf eine wunderschöne Sportart und originelle Ausrüstung eingehen. Ein Outdoor Erlebnis, das gut in unsere aktuelle Zeit passt. Schwimmen ist ein wunderbarer Sport. Aber ja nachdem am welchem Ort geschwommen wird, ist es wild oder einfach ein wenig eintönig.  Und das Ganze in einem öffentlichen Freibad ist wie ein Besuch in einem Fast-Food-Restaurant. Schwimmen in der Natur – und das am besten auf Langstrecke  – ist jedes Mal einzigartig. Und Flussschwimmen ist aufgrund der Strömung sicher eine Königsdisziplin. Sportakulär ist immer auf der Suche nach einzigartigen Schwimmerlebnissen. Und wenn man nicht am gleichen Ort wieder ans Ufer kommt, wie bleiben dann die Siebensachen trocken, die man benötigt? Richtig: in einem Wickelfisch oder einer Dry Bag.  

Was ist ein Wickelfisch?

Ein Wickelfisch kaufen, wozu? Dieser Beitrag hilft einen Überblick zu bekommen, wenn man sich fürs Schwimmen mit Gepäck oder Proviant interessierst. Der Wickelfisch ist eine Erfindung aus der Schweiz, dem Land der Flussschwimmer, die dabei hilft, die Sachen ins Trockene zu bekommen.

Wo kannst du einen Wickelfisch gebrauchen?

Zum Schwimmen, Wasserport, Boots- und Kanutouren, Rafting und noch viel mehr ist der Wickelfisch ein beliebter Begleiter. Wenn man ein Wickelfisch kaufen will, schaut man sich doch erst einmal ein paar Möglichkeiten an, wie man ihn am besten einsetzt.

Welche Arten von Wickelfischen und Schwimmrucksäcken gibt es?

Der Original Wickelfisch ist von Thilo Ahmels erfunden worden. Natürlich gibt es Alternativen, wie die cabine de plage oder Schwimmrucksäcke bzw. Dry Bags.

Auch die aus dem Triathlon bekannte Schwimmboje ist eine Alternative, die noch besseren Einsatz und Sicherheit gewährleistet.

Die besten wasserdichten Beutel zum Wassersport

Die klassische Ausrüstung für das Schwimmen in Seen oder Flüssen sind natürlich Badeanzüge, Schwimmbrillen und oft auch eine Badekappe. Zusätzlich ist es sinnvoll einen wasserdichten Beutel oder eine Schwimmboje mitzunehmen.

Bei dem wasserdichten Beutel, den man auch für den Wassersport einsetzen will, muss man Folgendes beachten:

Ein Drybag sollte den Inhalt vor Wasser schützen, selbst wenn die Bag ins Meer oder in den See fällt. Die Drybag ist jedoch nicht zum Tauchen geeignet, sondern dient als Schutz gegen Regen oder bei Sport- und Wasseraktivitäten.

Sicher ist eines der wichtigsten Merkmale die Größe der wasserdichten Tasche: Je nachdem, wie viel man darin transportieren möchte, kann man ganz einfach die Dry Bag Größe nach Volumen auswählen, die am besten zu Vorhaben passt. Kleinere Modelle ab ca. 2 Liter nehmen nur Handy und Schlüssel auf. Die größten Modelle sind bis 40 Liter Volumen zu haben.

Eine solche Dry Bag ist ideal für viele Einsatzmöglichkeiten

  1. Im Schwimmbad oder am Strand: Da alle Behälter staub- und sandbeständig sind, eignen sie sich ideal zur Aufbewahrung empfindlicher Gegenstände wie Telefone oder Fotoapparate.
  2. Wassersport: Selbst beim Wassersport aller können die wasserdichten Taschen Ersatzkleidung und andere Gegenstände zuverlässig vor dem Wasser schützen.
  3. Wandern: die Dry Bag lässt sich als Inlay zum Beispiel in einem Rucksack verwenden, oder die Exemplare mit Gurten gleich als vollwertiger Rucksack einsetzen.
  4. Wintersport: Natürlich bleiben die Taschen auch bei Schnee und Regen auf der Piste dicht.

Fazit

Drybags sind für alle diejenigen, die nicht nur im Schwimmbad ihre Bahnen ziehen, sondern in der Natur Wassersport betreiben, sinnvoll. Insbesondere für Flussschwimmer und Wassersportler, die den See, das Meer oder den Fluss nicht unbedingt an derselben Stelle verlassen, an der sie starten sind Drybags die Lösung, um leichtes Gepäck sicher und trocken mitnehmen zu können.

Letzte Aktualisierung am 21.09.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API | Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und nicht mehr aktuell.
Viele Daten (insbesondere Bestseller-Listen) werden uns automatisiert von Amazon übermittelt. Wir sind nicht in der Lage, die Daten zu prüfen oder gar falsche Produktdaten zu entfernen, bzw. zu korrigieren. Wir übernehmen daher keine Gewährleistung für die Richtigkeit!